RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielunternehmen windeln.de schließt zweite Finanzierungsrunde ab

Geschrieben von RWB AG am 20 Mai 11 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielfonds Acton Capital Partners steigt als dritter Investor ein
  • Produktsortiment aus bereits 4.400 Artikeln von 100 Anbietern soll weiter wachsen
  • Druck auf die Konkurrenz steigt

Der Online-Babyproduktshop windeln.de hat in seiner zweiten Finanzierungsrunde, zusätzlich zu den bisherigen Privatinvestoren sowie DN Capital und dem High-Tech Gründerfonds, mit dem Münchner Wachstumsfinanzierer Acton Capital Partners  einen dritten Kapitalgeber gewonnen. Acton investiert speziell in Unternehmen in den Bereichen Online-Marktplätze, Medien und E-Commerce. Mit dem Kapital der erneuten Finanzierungsrunde, deren Höhe nicht bekannt gegeben wurde, möchte windeln.de vor allem sein Produktsortiment, das bis dato bereits aus 4.400 Artikeln von über 100 Markenherstellern besteht, sowie die Marketingaktivitäten weiter ausbauen. Das Unternehmenswachstum von windeln.de liegt nach eigenen Angaben zurzeit monatlich bei 30 Prozent.

Die Konkurrenz der Baby-Shopping-Plattform wird nach dieser Meldung wohl weiter unter Druck gesetzt. Bereits im ersten Quartal 2011 musste ein Mitbewerber die Tore schließen. Trotzdem wächst die Konkurrenz immer weiter. Im November 2010 machten zwei weitere Baby-Boutiquen auf sich aufmerksam. Bleibt die Frage offen, welcher Anbieter von Windeln, Babyöl & Co. sich bei den prüfenden Eltern durchsetzen kann – windeln.de ist auf jeden Fall auf dem besten Weg.

Die  RWB Global Market Fonds • International III und IV sowie der RWB Special Market Fonds • Germany II sind mit insgesamt 8 Mio. EUR an Acton beteiligt.

www.actoncapital.de, www.windeln.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF