RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal
  • Alcuin tätigt erstes Portfolioinvestment im Finanzsektor
  • Ziel: Unterstützung der Expansion auf dem englischen Versicherungsmarkt
  • Schwerpunkte sind Nischenprodukte sowie die Marktführerschaft bei Online-Vertriebswegen

Im Mai 2011 beteiligte sich Alcuin, britischer Wachstums- und Buyout-Finanzierer und Neuzugang im RWB Portfolio, an Tasker Ventures Limited (TVL). Das neugegründete Unternehmen plant, in den englischen und europäischen Finanzsektor zu investieren. Als erste Beteiligung übernahm TVL die Mehrheit an Tasker & Partners, einem seit 1999 für den Londoner Versicherungsmarkt Lloyds tätigen erfolgreichen Versicherungsmakler.

Ziel ist es, unter der Beteiligung von Alcuin die erfolgreiche Entwicklung von Tasker & Partners voranzutreiben und durch den Zukauf von weiteren auf Nischenprodukte spezialisierten Versicherungsmaklern, zu expandieren.

Das Management-Team des RWB Zielfonds Alcuin ist bereits seit 25 Jahren erfolgreich mit Private Equity Investitionen in Europa tätig. Spezialisiert ist der Finanzinverstor auf Investitionen in wachsende kleine und mittelständische Unternehmen mit einem Wert von 5 bis 30 Mio. GBP. Momentan platziert Alcuin seinen dritten Fonds.

Die RWB Global Market Fonds • International III und IV sind mit insgesamt 4,25 Mio. GBP an Alcuin III beteiligt.

 www.alcuincapital.de, www.taskerpartners.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF