RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Exit bei RWB Zielfonds Francisco Partners

Geschrieben von RWB AG am 11 Jul 11 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielunternehmen Mincom wird von Elektrotechnikkonzern ABB übernommen
  • ABB verbessert mit der Integration von Mincom sein Unternehmenssoftware-Angebot
  • Exzellentes Führungsteam von Mincom bleibt bestehen

RWB Zielfonds Francisco Partner gab Anfang Mai den Verkauf seines Zielunternehmens Mincom an den Schweizer ABB-Konzern bekannt. ABB ist führend auf den Gebieten Energie – und Automationstechnik und will mit der Übernahme von Mincom, Anbieter von Unternehmenssoftware, sein Software-Portfolio für den Rohstoffsektor und andere anlageintensive Branchen ausbauen. Über die Höhe der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Mincom mit Hauptsitz in Brisbane, Australien, ist als globales Software- und Dienstleistungsunternehmen auf zahlreichen Gebieten wie dem Minenbetrieb und der Energieerzeugung aktiv und beschäftigt derzeit rund 1.000 Angestellte. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung erwirtschaftet Mincom einen Jahresumsatz von etwa 200 Millionen US-Dollar. Um die Kontinuität zu gewährleisten will ABB am bisherigen Führungsteam von Mincom festhalten.

Die Private Equity Gesellschaft Francisco Partners, die sich seit 2005 im Portfolio der RWB AG befindet, zählt zu den weltweit erfahrensten Investoren im Bereich Technologie-Buyouts. Der erfolgreiche Track Record der vergangenen Jahrzehnte zeigt, dass Francisco Partners in der Lage ist, diese Unternehmen so zu strukturieren und weiter auf Erfolgskurs zu bringen, dass sie gewinnbringend verkauft werden können.

Die RWB Global Market Fonds • International I, II und III sind mit insgesamt 12 Mio. USD an Francisco II beteiligt.

www.mincom.com
www.abb.com
www.franciscopartners.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF