RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Platinum verkauft Kabelexperten AEES

Geschrieben von RWB AG am 09 Aug 11 - Kommentare deaktiviert
  • Platinum Maßnahmen zur Effizienz-Steigerung machen aus dem Portfoliounternehmen einen attraktiven Übernahmekandidaten
  • Nokia-Tochter erwirbt einen der führenden nordamerikanischen Anbieter für Kabelstränge und Elektroverteilersysteme
  • Zukauf schafft Synergien und stellt profitables Wachstum sicher

Die US-amerikanische Fondsgesellschaft Platinum verkauft nach mehrjähriger erfolgreicher Führung den in Pittsburgh ansässigen Experten für Kabelstränge und Elektroverteilersysteme AEES an den finnischen Kabelspezialisten PKC Group – eine Tochtergesellschaft von Nokia. Der Verkaufspreis beläuft sich auf 109 Mio. Euro in cash und 1,25 Mio. Anteile am Käufer PKC Group.

Das Unternehmen AEES ist einer der führenden nordamerikanischen Anbieter für Kabelstränge und Elektroverteilersysteme für Medium- und Schwerlastwagen. Zu den weltweit renommierten Kunden zählen u.a. Namen wie Daimler, Continental, Ford, General Motors und Harley Davidson. Das Unternehmen beschäftigt rund 13.800 Beschäftigte an Standorten in den USA, Mexiko, Brasilien und Irland und erwirtschaftete 2010 einen Nettoumsatz von 454 Mio. Euro.

Der Käufer PKC Group betreibt seit 1969 sein Metier und ist heute auf den Kontinenten Europa und Südamerika vertreten. Mit dem neu erworbenen Unternehmen wird aber nicht nur der Absatzmarkt in optimaler Weise ergänzt, sondern auch die Produktpalette, da Kabel und Verteiler auch für Leichtfahrzeuge, Busse und auch forst- und landwirtschaftliche Maschinen produziert werden. Für die PKC Group ist damit eine synergetische Grundlage für ein weiter profitables Wachstum geschaffen.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und IV sind mit insgesamt 28 Mio. USD an Platinum II beteiligt.

Quellen:

www.pehub.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF