RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds Baird mehrfach ausgezeichnet

Geschrieben von RWB AG am 01 Dez 11 - Kommentare deaktiviert
  • Ehrung für den „Venture Deal of the Year“ sowie als “Top Consistent Performer”
  • beeindruckende Leistung trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage
  • Auszeichnungen bestätigen Investitionsentscheidung der RWB

Der britische Private Equity Investor Baird Capital Partners wurde kürzlich gleich doppelt für seine Arbeit ausgezeichnet. Neben der Auszeichnung für den „Venture Deal of the Year“ wurde das Unternehmen das vierte Jahr in Folge für seine beständige Spitzenqualität geehrt.

Die Auszeichnung „Deal of the Year“ erhielt Baird für den Verkauf des Portfoliounternehmens Paddock Holdings Limited. Paddock ist der größte englische Hersteller von Türverriegelungen und wurde 2010 verkauft. Während der Haltedauer wurde das Asiengeschäft stark ausgebaut sowie Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert.

Das 1989 gegründete Management-Team von Baird Capital Partners ist auf Übernahmen von kleineren mittelständischen Unternehmen in den USA spezialisiert, die eine führende Marktposition in ihrem Segment einnehmen. Baird kann auf einen enormen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Das aus 80 Mitarbeitern bestehende Investment-Team ist mit Repräsentanzen in fünf verschiedenen Ländern vertreten und verfügt über exzellente wirtschaftliche Kontakte. Der aktuellste Fonds Baird V ist fokussiert auf die drei Bereiche Gesundheit, Unternehmensdienstleistungen und Produktion. Eine der Kernkompetenzen von Baird besteht darin, innerhalb des Unternehmens Ressourcen zu bündeln, um aus Synergieeffekten Kostenvorteile zu generieren.

Die Auszeichnungen, die Baird erhalten hat, bestätigen das Vertrauen in die Leistung der Fondsmanager. Die Anleger der RWB werden von diesen Erfolgen profitieren.

Die RWB Global Market Fonds • International III und IV sind mit insgesamt 10 Mio. USD an Baird V beteiligt.

www.bairdprivateequity.com, www.rwbaird.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF