RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds CVC verkauft Taminco

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 16 Dez 11 - Kommentare deaktiviert
  • CVC IV verkauft Taminco nach vier Jahren Haltedauer
  • Taminco ist Weltmarktführer in der Herstellung von Alkylaminen
  • Anleger des International II profitieren vom Exit

Mitte Dezember verkündete CVC den Verkauf des Zielunternehmens Taminco. Die Transaktion soll in der ersten Jahreshälfte 2012 abgeschlossen werden. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der RWB Zielfonds CVC IV ist seit 2007 an dem Chemieunternehmen Taminco beteiligt. Unter der Führung von CVC stieg der Umsatz innerhalb von drei Jahren um 90 Mio. EUR und der Gewinn um 49 Mio. EUR. Eine neue Strategie zur Auftragsfertigung wurde durchgesetzt und die Tätigkeit im amerikanischen Markt stark ausgebaut. Des Weiteren wurde die globale Aufstellung durch ein Joint Venture in China begonnen.

Taminco ist das weltweit einzige Chemieunternehmen, das sich auf die Herstellung von Alkylaminen spezialisiert hat. Alkylamine sind Grundbausteine für chemische Produkte, die in der Nahrungsmittelindustrie, in der Wasseraufbereitung oder bei Arzneimitteln Verwendung finden.

CVC gehört zu den weltweit führenden Private Equity Fonds. 1981 gegründet investiert CVC mit 250 Mitarbeitern in 20 Büros in Europa, Asien und den USA.

Der RWB Global Market Fonds • International II ist mit insgesamt 5 Mio. EUR an CVC IV beteiligt.

www.taminco.com, www.cvc.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF