RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Exit im Portfolio des indischen RWB Zielfonds Nexus

Archiviert in der Kategorie: India I, Special Market Fonds
Geschrieben von RWB AG am 25 Jan 12 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielfonds Nexus verkauft Netmagic Solutions
  • Japanische Firma NTT akquiriert Netmagic für rund 128 Mio. USD
  • Es profitieren die Investoren des RWB Special Market Fonds • India I

Einer von Indiens führenden Venture Capital Fonds, Nexus Venture Partners, veräußert eines seiner Zielunternehmen, den IT-Dienstleister Netmagic Solutions. Der japanische Käufer NTT Communications bietet 10 Mrd. Yen, umgerechnet rund 128 Mio. USD, für 74% der Anteile am Unternehmen. Neben Nexus werden auch die Investoren Fidelity, Nokia Growth Partners und Cisco Systems ihre Anteile veräußern. Der Gründer wird 26% der Anteile behalten und weiterhin die Rolle des Geschäftsführers innehaben.

Der Abschluss der Transaktion wird in den nächsten Monaten erwartet, nachdem die indische Regierung ihre Zustimmung gegeben hat. Die genaue Höhe des Erlöses für den RWB Special Market Fonds • India I ist noch unbekannt.

Netmagic Solutions wurde 1998 gegründet. Mit Standorten in den Hauptwirtschaftszentren Indiens beschäftigt das Unternehmen 500 Mitarbeiter und bedient über 1 000 internationale Kunden wie Barclays oder UBS.

Der RWB Zielfonds Nexus investierte Anfang 2008 neben weiteren Investoren rund 10 Mio. USD in Netmagic.

Der RWB Special Market Fonds • India I ist mit insgesamt 3 Mio. USD an Nexus beteiligt.

in.reuters.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF