RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Brauerei StarBev erhält Kaufangebote

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 24 Feb 12 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielfonds CVC denk über Verkauf nach
  • CVC unterstützt StarBevs regionale Marken  beim Wachstum
  • Jahresumsatz von 695 Mio. EUR

Der tschechische Bierbrauer StarBev, der zum Portfolio des RWB Zielfonds CVC gehört, hat Interesse von mehreren Käufern erhalten. Die Private Equity-Gesellschaft hat das Unternehmen noch nicht offiziell zum Verkauf angeboten, prüft die eingehenden Anfragen jedoch gründlich.

Das in Prag ansässige Unternehmen StarBev besitzt mehr als 20 Marken. CVC unterstützte 2009 die Abgliederung von der Brauerei AB InBev in einem 3 Mrd. EUR Deal, nachdem die Brauerei entschied, sich auf ihre Kernmarken zu konzentrieren.

AB InBev hat das Recht ein erstes Kaufangebot abzugeben und zeigte bereits Interesse. Auch der Londoner Bierbrauer SABMiller scheint sich zu interessieren.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 12 Mio. EUR an CVC V beteiligt.

www.cvc.com, www.realdeals.eu

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF