RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds Halder verkauft GEKA

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 26 Mrz 12 - Kommentare deaktiviert
  • Halder verkauft Mehrheitsbeteiligung an GEKA
  • Umsatzsteigerung von 33 Mio. EUR in fünf Jahren erzielt
  • Leistungsspektrum unter der Beteiligung von Halder erweitert

Der RWB Zielfonds Halder verkauft seine Mehrheitsbeteiligung an der GEKA GmbH, einen Hersteller von Applikatoren und Verpackungssystemen für die Kosmetikindustrie, an 3i. Die zuständige Kartellbehörde muss der Transaktion noch zustimmen.

Während der Beteiligung von Halder wurde ein Standort in Chicago, USA aufgebaut. Mit dem neuen Produktions- und Absatzstandort wurde eine wesentliche Verbreiterung der Absatz- und Kundenbasis erreicht. Der Umsatz stieg von 67 Mio. EUR in 2006 auf 100 Mio. EUR in 2011.

Halder hatte GEKA 2007 übernommen und in den internationalen Kosmetikmarkt geführt. Die starke Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren dürfte eines der wesentlichen Kaufkriterien für 3i sein. Unter der Beteiligung von 3i will das Unternehmen auch auf dem chinesischen und brasilianischen Markt Fuß fassen.

Der RWB Global Market Fonds • International II ist mit 7 Mio. EUR an Halder beteiligt.

halder.eu, www.geka-world.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF