RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds CVC verkauft StarBev

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 03 Apr 12 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielfonds CVC erhält 3,54 Mrd. USD
  • StarBev geht an die amerikanische Brauerei Molson Coors
  • Jahresumsatz 2011 von 695 Mio. EUR

Die Osteuropäische Brauereigruppe StarBev aus dem Portfolio von CVC wird von der amerikanischen Brauerei Molson Coors für 3,54 Mrd. USD (2,65 Mrd. EUR) gekauft. Der Preis entspricht 11x EBITDA.

Die ersten Meldungen über interessierte Käufer wurden im Februar bekannt. Zunächst wurde die japanische Firma Asahi als Favorit gehandelt. Die Amerikaner zahlten jedoch deutlich mehr inklusive Schuldenübernahmen, sowie konvertierbare Kredite an CVC. Der RWB Zielfonds wird damit weiterhin am Erfolg teilhaben.

Der RWB Zielfonds CVC zahlte bei der Abspaltung 2009 2,2 Mrd. USD für StarBev. Unter der Beteiligung wurde der Marktanteil erfolgreich ausgebaut und die Rentabilität gesteigert. 2011 machte StarBev einen Umsatz von 700 Mio. EUR.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 12 Mio. EUR an CVC V beteiligt.

Artikel ansehen: Handelsblatt S. 4 „Amerikaner kaufen Prager Bier“; 4.4.2012, cvc.com

 

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF