RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Cinven verkauft weitere Anteile von Ziggo

Geschrieben von RWB AG am 08 Aug 12 - Kommentare deaktiviert
  • Weitere Aktien werden an die Börse gebracht
  • Aktienwert steigt auf 24,76 EUR
  • Umsatz des Unternehmens wächst um 6,3 Prozent

Der RWB Zielfonds Cinven gibt bekannt, dass weitere Aktien von Ziggo platziert werden. Es sollen 446 Mio. EUR eingenommen werden. Die Investoren Cinven und Warburg Pincus werden mit der Platzierung von weiteren 18 Mio. Aktien ihren Unternehmensanteil von derzeit 72,9 Prozent auf 63,9 Prozent reduzieren.

Der niederländische Kabelnetzbetreiber Ziggo hatte im März mit einem Volumen von rund 804 Mio. EUR den bislang größten europäischen Börsengang des Jahres geschafft. Die beiden Finanzinvestoren Cinven und Warburg Pincus platzierten insgesamt 43,5 Mio. Aktien, die am ersten Handelstag um 15 Prozent auf einen Kurs von 21,25 EUR stiegen.

Ende Juli wurde die Aktie mit einem Wert von 24,76 EUR an der Börse gehandelt, einer deutlichen Wertsteigerung zum ersten IPO Preis von 18,50 EUR.

Die RWB Global Market Fonds • International II und III sind mit 13 Mio. EUR an Cinven beteiligt.

www.azaleacapital.com, www.cinven.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF