RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Exit von MSC bringt Millionenrückfluss für RWB AG

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International II
Geschrieben von RWB AG am 30 Aug 12 - Kommentare deaktiviert
  • Monitor Clipper veräußert Medical Services Company
  • Zwei Millionen USD Rückfluss für RWB GMF II
  • Bewertungsmultiple bei Exit fast verdoppelt

Der RWB Global Market Fonds • International II hat einen 2 Mio. USD Rückfluss vom Zielfonds Monitor Clipper erhalten. Der Rückfluss ergibt sich aus nur einem Exit – dem Verkauf der Medical Services Company (MSC).

Der Bewertungsmultiple zum Verkaufszeitpunkt hatte sich im Vergleich zur letzten Quartalsbewertung nochmals fast verdoppelt.

An Monitor Clipper II ist der RWB International II mit insgesamt 5 Mio. USD beteiligt. Der Versicherer für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter gegen Berufsunfähigkeit bei Unfällen versichern, fusioniert mit One Call Medical und wird unter diesem Namen weitergeführt. Den Kunden steht damit ein noch breiteres Produktangebot zur Verfügung.

www.monitorclipper.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF