RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

KKR verkauft Milliarden-Anteil an Drogeriemarktkette

Geschrieben von RWB AG am 15 Aug 12 - Kommentare deaktiviert
  • US-Investor verkauft 45 Prozent der Anteile an Alliance Boots
  • Anschaffungskosten sind mit dem Teilexit bereits zurück geflossen
  • Aussicht auf Multiple von 2,2x

KKR verkauft 45 Prozent seiner Anteile an der englischen Drogeriemarktkette Alliance Boots für 1,2 Mrd. GBP an den US-Konzern Walgreen. Die Beteiligungsfirma erhält durch diesen Teilexit bereits ihre Anschaffungskosten zurück.

Beide Vorstände haben der Transaktion bereits zugestimmt. KKR bekommt zusätzlich Walgreen-Aktien im Wert von 140 Mio. USD. Walgreen erhält das Recht, die restlichen 55 Prozent an Alliance Boots  nach einer Frist von zweieinhalb Jahren ebenfalls zu übernehmen. KKR hat somit gute Aussichten auf einen Gesamtmultiple von 2,2x.

Der US-Investor hatte die Drogeriemarktkette 2007 übernommen und den Gewinn seitdem um 88 Prozent gesteigert.

Die RWB Global Market Fonds • International I, II & III sind mit insgesamt 20 Mio. EUR an KKR Europe II beteiligt.

www.efinancialnews.com, www.peimedia.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF