RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

AXA Private Equity gibt Vollgas

Geschrieben von RWB AG am 07 Sep 12 - Kommentare deaktiviert
  • AXA Private Equity legt enormes Tempo bei Investitionen und Exits vor
  • RWB Zielfonds hat bereits mehrere Milliarden USD investiert
  • Starke Deal-Pipeline beim AXA SF Fund V

Der Fondsmanager AXA Private Equity gibt 2012 Vollgas. In diesem Jahr hat der Fondsmanager bereits 11 Investitionen getätigt und einige Unternehmen erfolgreich veräußert. Das Tempo legt er auch im AXA Secondary Fund V vor, an dem die RWB beteiligt ist.

Der AXA Secondary Fund V
Mit einem Fondsvolumen von 7,1 Mrd. USD wurde im Juni der AXA Secondary Fund V geschlossen. Der Secondary Fonds erwirbt Anteile an reifen Private Equity Fonds sowie Portfolios mit Direktbeteiligungen an nicht börsennotierten Gesellschaften.

Als sich die RWB an dem Fonds beteiligte, waren bereits 40 Prozent investiert. Die jüngste Investition ist die Übernahme von 11 Investitionen aus dem Portfolio von OMERS. Weitere Transaktionen stehen kurz vor dem Abschluss.

Die hohe Investitionsgeschwindigkeit des Fonds belegt den starken Deal Flow am Secondary Markt. Der Fonds rechnet damit, dass in diesem und im nächsten Jahr Private Equity Anteile im Wert von 40 bis 50 Mrd. USD von Banken und Versicherungen veräußert werden und auf den Markt kommen.

AXA Private Equity in Kennzahlen:

  • 9 Büros weltweit
  • 28 Mrd. USD verwaltetes Fondsvolumen
  • 260 Mitarbeiter
  • 160 Portfolio-Unternehmen als direkte Beteiligungen
  • 800 Fonds im Fund of Funds Portfolio
  • 10.000 Unternehmen im Fund of Funds Portfolio

Die RWB Global Market Fonds • International III sowie Secondary II und III sind mit insgesamt 15 Mio. USD an AXA Secondary Fund V beteiligt.

www.axaprivateequity.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF