RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal
  • Schließung erzielt Volumen von 265 Mio. USD
  • Bereits drei Unternehmen ins Portfolio aufgenommen
  • Fondsmanager erhielt 2012 Auszeichnung „Deal des Jahres“


Anfang September 2012 gab die israelische Investmentgruppe Fortissimo Capital die Schließung ihres dritten Fonds mit einer Größe von 265 Mio. USD bekannt. In den Folgemonaten wurden drei Investitionen getätigt, die alle aussichtsreiche Wachstumskandidaten sind.

Solcon Industries Ltd., ein Hightech-Elektronik-Unternehmen, entwickelt und produziert seit über 30 Jahren elektronische Systeme, vor allem für Motoren. Im Sommer wurde das Unternehmen vom RWB Zielfonds übernommen, um das Wachstumspotenzial optimal auszuschöpfen. Solcon bietet seinen Kunden in 65 Ländern eine umfangreiche Expertise auf Basis von über 50.000 Anlagen für die Märkte Industrie, Marine, Offshore, Öl, Gas und Explosionsschutz.

Phoenicia America-Israel (Flat Glass) Ltd. ist Israels einziger Hersteller von Spezial-Glas für Gebäudearchitektur und Photovoltaik. Phoenicia hat über 70 Jahre Erfahrung in der Glasindustrie und repräsentiert den größten und modernsten Lieferanten von Glas im Nahen Osten. Die Produkte werden in Bauvorhaben in 36 Ländern weltweit verwendet – sowohl für die Wirtschaft als auch den privaten Wohnungsbau. Das Unternehmen beschäftigt heute rund 400 Mitarbeiter.

Starhome, 1999 gegründet, ist ein führender Anbieter von internationalen Roaming-Lösungen, die es Mobilfunkbetreibern ermöglichen, Daten mit einer Multi-Netzwerk-Reichweite zu senden. Das Unternehmen mit 220 Mitarbeitern verfügt über mehr als 200 Kunden in über 100 Ländern. Darunter befinden sich 20 der 30 größten Mobilfunkbetreiber, die bereits über 50 Prozent des weltweit täglichen Roaming-Verkehrs über diese Technologie abwickeln. Das Wachstumspotenzial des Unternehmens ist damit noch lange nicht ausgeschöpft.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III, IV und V sowie der RWB Special Market Fonds • Special Situations sind mit 15 Mio. USD an Fortissimo III beteiligt.

www.ffcapital.com, www.globes.co.il, www.prnewswire.com, www.azini.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF