RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds Gresham finanziert 25 Mio. GBP Management Buyout

Geschrieben von RWB AG am 10 Jan 13 - Kommentare deaktiviert
  • Gresham unterstützt Übernahme von Investis
  • Gleichzeitige Zukauf des Kommunikationsexperten Hemscott
  • Wachstum wird stark forciert

Die Geschäftsführer von Investis haben in einem 25 Mio. GBP Management Buyout (MBO) die Investis Gruppe von den bestehenden Aktionären abgekauft. Ermöglicht wurde dies durch die Unterstützung vom RWB Zielfonds Gresham.

Investis ist in Europa der führende Anbieter für digitale Unternehmenskommunikation. Die Dienstleistungspalette beinhaltet u.a. Planung, Gestaltung und Pflege von Unternehmens-Webseiten, die Erstellung von Online-Geschäftsberichten und die Entwicklung von iPad-Applikationen. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 wächst das Unternehmen stetig. Die Dienstleistungen werden bereits von über 1.000 Kunden, darunter 50 Prozent der FTSE 100 (Index für die 100 größten und umsatzstärksten Unternehmen an der London Stock Exchange) genutzt. Investis agiert weltweit, hat jedoch durch seine 250 Mitarbeiter in Großbritannien, Deutschland, Italien und Finnland eine starke Präsenz in Europa.

Im Zuge des MBO hat Investits zusätzlich das Investor-Relations-Geschäft (Finanzkommunikation) von Morningstar Inc. übernommen, das unter dem Namen Hemscott Investor Relations bekannt ist. Diese Akquisition ermöglicht es, den Service weiter auszubauen und die Weiterentwicklungen der Geschäftstätigkeit noch stärker zu forcieren.

Die RWB Global Market Fonds • International II und III sind mit 10,5 Mio. GBP an Gresham IV beteiligt.

blog.investis.com, www.greshampe.com, realdeals.eu.com, www1.investis.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF