RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Branchentreffen in Berlin

Geschrieben von RWB AG am 05 Mrz 13 - Kommentare deaktiviert
  • Private Equity Branche ist optimistisch
  • Mitbegründer von KKR fordert Kulturwandel
  • Renditen schlagen andere Anlageklassen

Ende Februar fand in Berlin der Branchenkongress SuperReturn 2013 statt. Fondsmanager aller namhaften Private Equity Gesellschaften waren vertreten und zeigten sich optimistisch für das kommende Jahr: Buyouts im Milliardenbereich kehren zurück, mehr Fremdkapital ist verfügbar und Beteiligungen haben sich auch während der Finanzkrise gut gehalten. Die Renditen, die Private Equity Beteiligungen erzielen, liegen nach wie vor über denen anderer Anlageklassen.

Der Mitbegründer von KKR, Henry Kravis, forderte in seinem Vortrag auf der SuperReturn einen Kulturwandel und mehr Arbeit am Ruf der Branche. Denn heute stehen nicht mehr nur Renditen im Vordergrund, sondern zunehmend verantwortungsvolles Investieren, Transparenz und soziales Engagement.

Der RWB Zielfonds KKR bereitet derzeit den Ausstieg bei ProSiebenSat.1 vor und plant den Börsengang für den Gabelstapler-Hersteller Kion.

Die RWB Global Market Fonds • International I, II und III sind mit 20 Mio. EUR an KKR Europe II beteiligt.

www.vc-magazin.de, HB, 1.-3.03.2013, S.71, HB, 26.02.2013, S. 24

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF