RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Evonik erfolgreich bei vorbörslicher Privatplatzierung

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 08 Apr 13 - Kommentare deaktiviert
  • RWB Zielfonds CVC V gibt weitere Anteile ab
  • 12 Prozent der Anteile mit einem Wert von 1,7 Mrd. EUR bereits verkauft
  • Mit einem Marktwert von rund 14 Mrd. EUR ist Evonik möglicher DAX-Kandidat

Der RWB Zielfonds CVC und die RAG-Stiftung haben Mitte März weitere Anteile von Evonik an institutionelle Investoren veräußert. Bei den Aktionären handelt es sich um in- und ausländische Investoren. Damit ist die vorbörsliche Privatplatzierung abgeschlossen und rund 12 Prozent des Grundkapitals sind platziert. Die Erweiterung des Eigentümerkreises stellt einen weiteren Schritt auf dem Weg zur angestrebten Börsennotierung dar.

Für die bisherigen Eigentümer, die RAG-Stiftung und den Investor CVC (die 75 Prozent und 25 Prozent der Anteile halten), hat die Privatplatzierung gleich mehrere Vorteile: Zum einen wurde auf diesem Wege bereits ein gutes Ergebnis erzielt, zum anderen ist das Unternehmen dem Börsengang ein gutes Stück näher gekommen.

Der milliardenschwere Ruhrkonzern will bis Ende April auf dem Kurszettel der Frankfurter Börse stehen. Mit einem geschätzten Marktwert von 14 Mrd. EUR wäre das Unternehmen sogar ein möglicher DAX-Kandidat.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 12 Mio. EUR an CVC V beteiligt.

Die Welt, 13.03.2013, S.13, www.pressebox.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF