RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds tätigt sechste Investition innerhalb eines Jahres

Geschrieben von RWB AG am 11 Apr 13 - Kommentare deaktiviert
  • Resilience investiert in die Luftfahrt
  • Neues Zielunternehmen profitiert vom Outsourcing in der Branche
  • Beteiligungsgesellschaft erhält zweifache Auszeichnung

Resilience Capital Partners hat einen Mehrheitsanteil an Aerospace Products International Inc. (API), einem Zulieferer für die Luftfahrtindustrie, erworben.

API vertreibt Flugzeugteile und -zubehör an Hersteller und Betreiber von Flugzeugen der kommerziellen und betrieblichen Luftfahrt. Obwohl der Luftverkehr zunimmt, haben viele Betreiber die Aufgaben im Bereich Ersatzteile und Wartungsarbeiten ausgelagert. Dies bietet Unternehmen wie API neue Möglichkeiten sich auf dem Markt zu etablieren. Mit Erfahrung, Fachwissen und zusätzlichen finanziellen Ressourcen will Resilience API darin unterstützen auf dem erfolgreichen Geschäftsmodell aufzubauen und von dem Wachstum in dem Segment zu profitieren.

Die Übernahme von API ist bereits die sechste Transaktion des dritten Resilience Fonds, der erst 2012 geschlossen wurde. Das zugesagte Kapital beläuft sich auf 222,5 Mio. USD.

Für seine erfolgreichen Transaktionen wurde der Private Equity Investor erst kürzlich zweifach ausgezeichnet. Bei den siebten jährlichen Turnaround Awards im März wurde Resilience in den Bereichen Verkauf des Jahres und Industriefertigungs-Deal des Jahres geehrt.

Die RWB Global Market Fonds • International III, IV und V sind mit insgesamt 10 Mio. USD an Resilience III beteiligt.

www.resiliencecapital.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF