RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB beteiligt sich an überzeichnetem Venture Fonds Pelion

Geschrieben von RWB AG am 07 Jun 13 - Kommentare deaktiviert
  • Fünfter Fonds wird bei 194 Mio. USD geschlossen
  • Investitionsfokus liegt auf US-amerikanischen Technologieunternehmen
  • Investment-Team verfügt über einschlägige operative Erfahrung

Pelion Venture Partners gab Ende Mai die finale Schließung seines fünften Fonds bekannt. Mit 194 Mio. USD wurde das ursprünglich angestrebte Ziel um rund 20 Mio. USD überschritten. Dank hervorragender Referenzen bekam die RWB trotz der Überzeichnung die Chance, sich an Pelion Venture Partners V zu beteiligen.

Pelion wurde 2010 durch die Fusion der in Utah ansässigen Venture Fonds UV Partners und Novell Venture Partners gegründet. Der Fonds investiert ausschließlich in US-amerikanische Early-Stage-Technologieunternehmen mit anspruchsvollen Softwarelösungen für die Bereiche Cloud, Internet, Mobilfunk und Netzwerktechnik.

Der Private Equity Investor unterstützt und berät die Unternehmen in allen wichtigen Geschäftsentscheidungen. Das Investment-Team kann dabei auf signifikante, operative Erfahrungen bei Technologiegrößen wie Novell, At&T, WordPerfect, SUN und IBM zurückgreifen.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und V sind mit 10 Mio. USD an Pelion V beteiligt.

www.pelionvp.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF