RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds CVC bringt belgische Post an die Börse

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 22 Jun 13 - Kommentare deaktiviert
  • Größte Börsengang in Brüssel seit 6 Jahren
  • CVC erlöst 812 Mio. EUR
  • RWB Zielfonds hält weiterhin rund 18 Prozent am Unternehmen

Es war der größte Börsengang in Brüssel seit sechs Jahren. Am 19. Juni endete die Zeichnungsfrist für die Aktien der belgischen Post (bpost).

Der RWB Zielfonds CVC platzierte 56 Mio. seiner Aktien zum Stückpreis von 14,50 EUR und erlöste damit 812 Mio. EUR. Im Jahr 2012 konnte das Unternehmen mit Hilfe von CVC seinen Umsatz um zwei Prozent auf 2,4 Mrd. EUR steigern. Nach dem Börsengang wird bpost mit 2,9 Mrd. EUR bewertet.

Der RWB Zielfonds CVC hält weiterhin 17,54 Prozent am Unternehmen. Die Mehrheit liegt mit 50,01 Prozent beim belgischen Staat.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit insgesamt 12 Mio. EUR an CVC European Equity Partners V beteiligt.

www.handelsblatt.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF