RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielunternehmen Internetstores übernimmt Addnature für rund 27 Mio. EUR

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 21 Jun 13 - Kommentare deaktiviert
  • Produktportfolio und Kundenstamm werden mit der Übernahme erweitert
  • Zusammenschluss ermöglicht Expansion in Nordeuropa
  • Der Onlineshop für Fahrräder und Outdoor wächst stark

Für rund 27 Mio. EUR hat das E-Commerce-Unternehmen Internetstores den schwedischen Outdoor-Onlineshop Addnature erworben. Die drei Gründer und Hauptanteilseigner von Addnature reinvestieren einen Großteil ihrer Erlöse in das neu zusammengeschlossene Unternehmen. Die Übernahme wird durch neues Kapital vom RWB Zielfonds EQT finanziert.

Internetstores betreibt mehrere Onlineshops für Fahrräder und Outdoor im In- und Ausland, darunter fahrrad.de und campz.de. Durch den Zusammenschluss stärkt Internetstores seine Marktstellung im nordeuropäischen Raum. Die bereits von Addnature in Nordeuropa etablierten Strukturen, das lokale Know-how sowie der breite Kundenstamm, werden fortan auch für den Vertrieb von Fahrrädern und Zubehör genutzt.

Seit dem Einstieg von EQT im Frühjahr 2012 hat sich das Unternehmen stark verändert. So wurden Nebenschauplätze wie fitness.de und livingo.de verkauft und dafür das Kerngeschäft durch neue Internetshops weiter vorangetrieben. Im Geschäftsjahr 2011/2012 erwirtschaftete Internetstores einen Umsatz von über 60 Mio. EUR. In diesem Geschäftsjahr sollen es 70 Mio. EUR werden.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 8 Mio. EUR an EQT II beteiligt.

realdeals.eu, www.deutsche-startups.de, www.gruenderszene.de

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF