RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Erfolgreicher Börsengang von Partnership Assurance

Geschrieben von RWB AG am 13 Jul 13 - Kommentare deaktiviert
  • Ziel von RWB Zielfonds Cinven weit übertroffen
  • Bewertung 100 Mio. GBP höher als geplant
  • RWB Zielfonds bleibt weiterhin am Unternehmen beteiligt

Im Mai wurde der Entscheidung für den Börsengang des Versicherers Partnership Assurance bekannt gegeben (RWB berichtete). Im Juni ist das Unternehmen nun erfolgreich an die London Stock Exchange gegangen.

Die Aktien starteten an ihrem Börsendebüt mit einem Aufschlag von 20 Prozent. Damit wurde das Unternehmen mit rund 2 Mrd. GBP bewertet. Im Mai hofften die Eigentümer auf eine Bewertung von über 1 Mrd. GBP.

Mit diesem Erfolg könnte der RWB Zielfonds bei einem Ausstieg nicht nur das Sechsfache sondern das Siebenfache der Summe realisieren, die sie 2008 für das Unternehmen bezahlt hatte.

Zunächst behält Cinven jedoch die Mehrheit am Unternehmen. Der Erlös soll vorrangig für den Schuldenabbau genutzt werden.

Partnership Assurance vertreibt Rentenversicherungen mit höheren Auszahlungen an Personen deren Lebenserwartung krankheitsbedingt verkürzt ist. 2012 generierte das Unternehmen einen Gewinn von 112 Mio. GBP und der Anteil am Markt für alternative Rentenprodukte lag bei 26 Prozent. Damit gehört die Gruppe zu den am schnellsten wachsenden mittelständischen Unternehmen in Großbritannien.

Die RWB Global Market Fonds • International II und III sind insgesamt mit 13 Mio. EUR an Cinven IV beteiligt.

Handelsblatt vom 07.06.2013

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF