RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Advent setzt auf steigende Nachfrage nach Kaffee

Geschrieben von RWB AG am 26 Nov 13 - Kommentare deaktiviert
  • Neues Portfoliounternehmen ist ältester privater Kaffee-Händler der USA
  • Internationales Wachstum wird fortgesetzt
  • RWB Zielfonds übernimmt Minderheitsanteil

RWB-AG-Advent-KaffeenachfrageErst kürzlich berichten wir über die Übernahme von P2 Energy durch den RWB Zielfonds Advent. Nun folgt innerhalb kürzester Zeit die zweite Meldung über die Investition in International Coffee & Tea LLC., dem ältesten und größten in Privatbesitz befindlichen Premium-Kaffee- und Tee-Händler in den Vereinigten Staaten.

Unter der Beteiligung von Advent und weiteren Investoren soll die Anzahl der unternehmenseigenen Läden sowie der Franchise-Filialen auf der ganzen Welt ausgebaut und die erfolgreiche internationale Expansion damit fortgesetzt werden. Getrieben wird der Erfolg von der wachsenden Nachfrage nach Kaffee, allen voran in Asien.

Unterstützt wird das Management von dem Advent Operating Partner Will Kussell, der Vizepräsident im Unternehmen wird und zuvor Dunkin ‘Donuts (ebenfalls ein Unternehmen im RWB Portfolio) als Präsident weltweit erfolgreich machte.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und V sind mit 17 Mio. EUR an Advent VII beteiligt.

Quellen:
www.adventinternational.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF