RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Carlyle – Erfolgreiche Zwischenbilanz bei Applus+

Geschrieben von RWB AG am 20 Jan 14 - Kommentare deaktiviert
  • äußerst erfolgreiche Unternehmensentwicklung
  • Zahl der Beschäftigten gestiegen
  • Börsengang wird vorbereitet

Carlyle – Erfolgreiche Zwischenbilanz bei Applus+Seit der Übernahme von Carlyle Anfang 2007 hat sich bei Applus+ viel getan. Applus+ ist mittlerweile eines der zehn größten Unternehmen für Prüfung, Inspektion und Zertifizierung. Es bietet Lösungen für Kunden in allen Branchen weltweit und stellt sicher, dass deren Produkte den Umwelt-, Qualitäts-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards entsprechen. Mit seinem Hauptsitz in Barcelona agiert Applus+ mit 18.000 Angestellten in Büros in 39 Ländern.
Mit jahrlangem Know-how und exzellenten Marktkenntnissen konnte Carlyle folgende Hauptveränderungen bewirken:

  • Erweiterung der geographischen Präsenz durch Zukäufe in acht Ländern
  • Anstieg der Verkäufe von mehr als 20 Prozent (1,5 Mrd. EUR) und des EBITDA von fast 25 Prozent (171 Mio. EUR)
  • Steigerung des Beschäftigungsniveau um 19 Prozent
  • Einstellung neuer erfolgreicher Vorstands- und Managementmitglieder
  • Reorganisation der Automobilabteilung für mehr Profitabilität

Nach der über 7-jährigen Haltedauer will Carlyle Applus+ nun an die Börse bringen. Laut der Nachrichtenagentur Reuters sollen Morgan Stanley und UBS den Gang aufs Parkett vorbereiten.

Die RWB Global Market Fonds • International I und II sind mit 8 Mio. EUR an Carlyle Europe II beteiligt.

Der RWB Global Market Fonds • International III ist mit 10 Mio. EUR an Carlyle Europe III beteiligt.

Quellen:
www.carlyle.com   www.realdeals.eu.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF