RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

IPO und Exit im Portfolio von HgCapital 6

Geschrieben von RWB AG am 14 Mrz 14 - Kommentare deaktiviert
  • Telefongesellschaft Manx Telecom geht an die Börse
  • HgCapital veräußert alle Anteile
  • Exit Multiple von 2,1x

IPO und Exit im Portfolio von HgCapital 6Manx Telecom, ein Festnetz- und Mobilfunkbetreiber für Geschäfts- als auch für Privatkunden auf der Isle of Man vor der irischen Küste, ging im Februar an die Börse. In diesem Zuge verkaufte der RWB Zielfonds HgCapital 6 seine Anteile und konnte sein investiertes Kapital verdoppeln.

HCapital hat Manx im Sommer 2010 übernommen und in den 3,5 Jahren Verbesserungen vorgenommen: Nachdem zunächst ein erfahrenes Management-Team eingesetzt wurde, beschleunigte sich das Umsatzwachstum durch die Konzentration auf qualitativ hochwerte Angebote und preisliche attraktive Pakete für Kunden, gepaart mit einer verbesserten Kostenkontrolle innerhalb des Unternehmens.

Die RWB Global Market Fonds • International III und IV sind mit 10 Mio. GBP an HgCapital 6 beteiligt.

Quellen:
www.hgcapital.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF