RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Chinesischer Internetgigant bereitet Börsengang vor

Geschrieben von RWB AG am 16 Mai 14 - Kommentare deaktiviert
  • Voraussichtlich größter IPO der Technologiebranche
  • Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
  • Alibaba 140 Mrd. USD wert

Chinesischer Internetgigant bereitet Börsengang vor Nach längerem Zögern hat Alibaba seinen Börsengang in den USA angekündigt und sich gegen den Finanzplatz Hongkong entschieden. Einen genauen Termin für den Börsengang gibt es noch nicht, aber es wird vermutet, dass es der größte Börsengang der Technologiebranche wird. Mit einem Volumen von mind. 15 Mrd. USD wäre es zudem das größte Aktienpaket, das je ein chinesisches Unternehmen am Markt platziert hat.

Für China ist Alibaba Amazon, Ebay und Paypal in einem. Alibaba kontrolliert mit Produkten von mehr als 4.000 Anbietern 80 Prozent des Online-Handels in China und besitzt mit Taobao.com und Tmall.com zwei riesige Internetplattformen. Auf diesen Seiten wechseln pro Jahr mehr Waren ihren Besitzer als auf Amazon und Ebay zusammen. Analysten schätzen den Wert des Unternehmens auf 140 bis 150 Mrd. USD. Damit spielt das Unternehmen in einer Liga mit Google, Facebook und Amazon. Und Alibaba will kräftig wachsen. In den vergangenen Monaten kaufte das Unternehmen massiv ein. Darunter zählt der Kauf des Nachrichtendienstes Tango für 200 Mio. USD aus dem Silicon Valley.

Die RWB Global Market Fonds • International III, sowie Secondary II und III sind mit 15 Mio. USD an Millennium II beteiligt.

Quellen:
www.spiegel.de   Handelsblatt; Ausgabe Nr. 054; Seite 029;   Handelsblatt; Ausgabe Nr. 053; Seite 017;   Handelsblatt; Ausgabe Nr. 088, Seite 034;

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF