RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

RWB Zielfonds erhöht Anteil an Candyking

Geschrieben von RWB AG am 13 Mai 14 - Kommentare deaktiviert
  • Accent erhöht Beteiligung an Süßigkeitenhersteller
  • 2013 mit Rekordgewinn
  • Süßwaren in über 10.000 Verkaufsstellen erhältlich

RWB Zielfonds erhöht Anteil an CandykingDer Private Equity Manager EQT trennt sich von seiner 15 prozentigen Beteiligung an Candyking. Übernommen wird der Anteil vom RWB Zielfonds Accent 2008, der bereits seit sechs Jahren an Candyking beteiligt ist.

Das Unternehmen wurde 1984 in Schweden gegründet und produziert „pick & mix“ – Süßigkeiten, bei denen sich der Kunde die Mischung selbst zusammenstellen kann. Heute ist Candyking mit über 10.000 Verkaufsstellen in Dänemark, Finnland, Norwegen, Polen und Großbritannien vertreten. 2013 erzielte der schwedische Süßwarenhersteller mit einem EBITDA von 17,4 Mio. EUR seinen höchsten Gewinn in der Unternehmensgeschichte.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und IV sind an Accent 2008 mit insgesamt 9 Mio. EUR beteiligt.

Quellen:
www.realdeals.eu.com   www.candyking.com

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF