RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Exit im Portfolio des RWB Global Market Fonds International III

Archiviert in der Kategorie: Global Market Fonds, International III
Geschrieben von RWB AG am 21 Okt 14 - Kommentare deaktiviert

Transfirst nach sieben Jahren Beteiligung verkauft

Exit im Portfolio des RWB Global Market Fonds International IIIDer Private Equity Investor Welsh, Carson, Aderson & Stowe (WCAS) hat sein Portfoliounternehmen Transfirst an Vista Equity Partners verkauft.

Transfirst ist Dienstleister für die Abwicklung von Zahlungsprozessen über EC- und Kreditkartenlesegeräte. Der siebtgrößte bankenunabhängige Anbieter in den USA verwaltet derzeit den elektronischen Zahlungsverkehr von mehr als 200.000 kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Während der siebenjährigen Beteiligung hat der RWB Zielfonds WCAS stark in den Ausbau der Technologieplattform investiert und das Vertriebsnetz ausgebaut.

Die RWB Global Market Fonds • International III ist mit 8 Mio. USD an WCAS X beteiligt.

Quellen und weitere Informationen:
www.welshcarson.com   www.transfirst.com

© RWB AG

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF