RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Cinven verkauft In-Vitro-Diagnostiksysteme

Geschrieben von RWB AG am 16 Jan 15 - Kommentare deaktiviert

Rückfluss für RWB Fonds von 1,5 Mio. EUR

Cinven verkauft In-vitro-DiagnostiksystemeCinven IV hat sein Portfoliounternehmen Sebia für 1,4 Mrd. EUR an Montagu Private Equity und Astorg Partners verkauft.

Der RWB Zielfonds konnte sein eingesetztes Kapital in 4 Jahren um das 2,4-fache vermehren. Für die beteiligten RWB Global Market Fonds • International II und III ergab sich ein Rückfluss von insgesamt rund 1,5 Mio. EUR.

Die In-Vitro-Diagnostiksysteme von Sebia analysieren Proteine, um verschiedene Krankheiten zu erkennen. Das Unternehmen vertreibt seine Analysegeräte für private und öffentliche Prüflaboratorien.

Unter Cinvens Beteiligung hat Sebia seinen Marktanteil deutlich erhöht und ist in den US-Markt eingestiegen, was zu einem enormen Umsatzwachstum führte.

Quellen und weitere Informationen:
www.cinven.com

© RWB AG

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF