RWB AG - Spezialist für Private Equity: Newsportal

Douglas vielleicht bald wieder an der Börse?

Geschrieben von RWB AG am 06 Mrz 15 - Kommentare deaktiviert

Investor Advent bereitet Exit vor

Douglas vielleicht bald wieder an der Börse?Aus Finanzkreisen wurde bekannt, dass der Investor Advent die Veräußerung seiner Beteiligung an der Parfümeriekette Douglas vorbereitet. Dabei sind sowohl der Verkauf als auch der Börsengang eine mögliche Option.

Der Handelskonzern war von Advent und der Gründerfamilie Kreke 2013 von der Börse genommen worden. Seither wurden andere Unternehmensparten wie der Juwelier Christ veräußert. Die Parfümeriekette Douglas wurde mit dem Zukauf der französischen Kette Nocibe ausgebaut.

Nach Angaben der FAZ müssen die Interessenten ihre Gebote für Douglas noch vor dem Sommer abgeben. Käme es zum Börsengang, würde der im Herbst stattfinden. Rund 3 Mrd. EUR erwarten die Douglas-Eigner, erfuhr die FAZ von Insidern.

Douglas kalkuliert nach Angaben der Zeitung für das laufende Geschäftsjahr 2014/15 (per Ende September) mit 2,5 bis 2,6 Mrd. EUR Umsatz und einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von rund 300 Mio EUR.

Die RWB Global Market Fonds • International II, III und V sind mit 17 Mio. EUR an Advent VII beteiligt.

Quellen und weitere Informationen:
www.focus.de   www.pehub.com   www.douglas.de

© RWB AG

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF